Patientenseminar Medizinisches Qualitätsnetz Bochum
Mittwochs 19.00 Uhr im Museum Bochum
7. Gesundheitsmesse Bochum
07. April 2019 Ruhrkongress Bochum
Kardiologie Europahaus
  • Dr. med. Gerold Metzger
  • Dr. med. Bettina Dexling
  • Dr. med. Christian Siehoff

Das Team von Reaktiv:

Ulrike Harbott (Sporttherapeutin)                                                                  Christiane Westerhoff (Dipl. Sportlehrerin)                                                   Cornelia Henze (Dipl. Sportlehrerin)                                                                   Anne Emmerich (Sporttherapeutin)

Unsere Öffnungszeiten:
Mo 9.00 - 12.00 + 15.00 - 18.00 Uhr
Di   8.30 - 12.00 + 15.30 - 17.30 Uhr
Mi   8.30 - 12.30 Uhr
Do  8.30 - 12.30 + 14.30 - 17.30 Uhr
Fr   9.00 - 12.00 Uhr

Adresse:
Herzsport REAKTIV e.V. - Facharztzentrum Europahaus
Kurt-Schumacher-Platz 4
44787 Bochum
Tel. (0234) 37 999 312

Anne Emmerich, Cornelia Henze, Ulrike Harbott und Christiane Westerhoff (v.li n. re.)

REAKTIV e.V. - Die Herzsportgruppe

Für viele Patienten nach Herzinfarkt oder Herzoperationen ist eine sportliche Betätigung unter ärztlicher Aufsicht und unter Anleitung eines Sporttherapeuten sinnvoll. Zunehmend fühlen sich aber auch Patienten mit allgemeinen Herzkreislaufproblemen, wie zum Beispiel Bluthochdruck durch ein solches Angebot angesprochen. Der Verein REAKTIV Herzsport e. V. bietet Ihnen unter kompetenter Anleitung diese Möglichkeit.

Antrag auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse hier herunterladen oder telefonisch bestellen oder per Post anfordern.

Teilnahmebedingungen:
Der Verein verfolgt gemeinnützige Zwecke und ist Mitglied beim Behindertensportverband und des Landessportbundes. Ihre Krankenkasse gewährt i.d. Regel 90 Trainingseinheiten in 24 Monaten. Eine Übungseinheit dauert eine 1 Stunde und umfasst Gymnastik und Fahrradergometertraining. Das Training ist Puls-, Bltutdruck und EKG-überwacht. Ein Arzt steht zur Verfügung. Jede Gruppe hat 8 Teilnehmer, die Betreuung erfolgt durch qualifiziertes Fachpersonal.

Mitgliedschaft im Verein:
Sie interessieren sich für eine Vereinsmitgliedschaft? Der Verein verfolgt gemeinnützige Zwecke und ist Mitglied beim Behindertensportverband, Stadtsportbund und Landessportbund. Der Mitgliedbeitrag beträgt für 1 Jahr 75,- Euro. Anmeldeformular hier herunterladen.