Patientenseminar Medizinisches Qualitätsnetz Bochum
Mittwochs 19.00 Uhr im Museum Bochum
7. Gesundheitsmesse Bochum
07. April 2019 Ruhrkongress Bochum
Kardiologie Europahaus
  • Dr. med. Gerold Metzger
  • Dr. med. Bettina Dexling
  • Dr. med. Christian Siehoff

INR/Quick Selbstbestimmung

Patienten mit einer künstlichen Herzklappe, viele Patienten mit Vorhofflimmern oder Patienten mit einer angeborenen Störung der Blutgerinnung und einer Neigung zu Thrombosen brauchen dauerhaft eine Hemmung der Blutgerinnung. Die Therapie wird in Deutschland am häufgsten mit dem Medikament "Marcumar" durchgeführt. Für zu Hause und Unterwegs steht ein kleines, sehr einfach zu bedienendes Gerät für die Bestimmung des Quick/INR zur Verfügung (s. Abbildung). Das Gerät wird i.d.R. von den Krankenkassen bezahlt, wenn zuvor eine Schulung mit dem Gerät stattgefunden hat.

Für sehr viele Patienten, die dauerhaft "Marcumar" brauchen, kommt die INR-Selbstmessung in Betracht. Die Selbstbestimmung führt zu einer besseren Einstellung mit weniger Thrombosen einerseits und weniger Blutungskomplikationen andereseits. Außerdem ist man "unabhängiger", z.B. auf Reisen.

Wenn Sie an einer "Marcumar-Schulung" interssiert sind, sprechen Sie uns bitte an. Schulungen bieten wir regelmäßig mehrmals im Monat an.